Jan Hoff: Marx global (Buchbesprechung)

Freitag, den 8. Januar 2010

Im aktuellen Widerspruch 57 (Inhalt & Editorial) hat Ingo Stützle besprochen: Jan Hoff: Marx global. Zur Entwicklung des internationalen Marx-Diskurses seit 1965. Akademie Verlag, Berlin  (345 S., 49,80 € ) Mit der weltweiten Krise fanden nicht zufällig vermehrt Studien zur  Marxschen Ökonomiekritik den Weg ins Feuilleton. Fast  scheint es so: Droht der Kollaps des Kapitalismus, […]

Marx reloaded. Nicht nur in der theoretischen Auseinandersetzung wird Marx wieder entdeckt

Dienstag, den 27. Mai 2008

Der tote Hund Marx wurde bereits vor Jahren wieder ausgebuddelt. Nachdem das Ende der Geschichte vorerst verschoben und Marx zugestanden wurde, bei der Deutung der kapitalistischen Globalisierung ein Wörtchen mitzureden, wurde aus der ersten Koketterie bei einigen auch tatsächliches Interesse. Marx wird wieder gelesen und diskutiert, auf die Bühnen gebracht und nicht nur in lesbarer […]

Rezension des MEGA²-Bandes IV.12

Freitag, den 16. Mai 2008

In der NZZ vom 15. Mai 2008 erschien eine Besprechung des MEGA²-Bandes IV.12 mit den Exzerpten und Notizen zwischen September 1853 bis Januar 1855 von Jens Grandt: Revolutionär, Journalist, Universalgelehrter. Karl Marx in Notizen, Exzerpten, Marginalien und Zeitungsartikeln Als der amerikanische Präsident John F. Kennedy vor Zeitungsverlegern seines Landes dem politischen Journalismus einen Lorbeerkranz flechten […]