Durchblick mit Marx / Von Michael R. Krätke

Mittwoch, den 5. November 2008

Die erste weltweite Wirtschaftskrise von 1857/58 offenbarte dem Ökonomen, wie durch eine Spekulationsblase die Realwirtschaft abstürzte. Einzige Rettung für den Kapitalismus waren im Aufbau befindliche Regionen. In der Krise wird Marx wieder entdeckt. Karl Marx? Hauptwerk »Das Kapital« ist gefragt wie noch nie. Nicht nur auf seiten der Linken. Sogar einige »Qualitätszeitungen« der westlichen Welt […]

Leitfaden zum Verständnis der Welt

Montag, den 22. September 2008

Über die gegenwärtige Bedeutung von Marx, 150 Jahre nach den »Grundrissen« interviewte Marcello Musto Eric Hobsbawm, einen der größten lebenden Historiker. Wir dokumentieren das Gespräch, das in der jungen welt abgedruckt wurde. Zwei Jahrzehnte nach 1989, als er zu eilig dem Vergessen übergeben wurde, ist Karl Marx ins Rampenlicht zurückgekehrt. So widmete das französische Magazin […]

4.-6. April: 150 Jahre “Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie”

Sonntag, den 16. März 2008

Wissenschaftliches Kolloquium 150 Jahre “Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie” Geld – Kapital – Wert – Methode Termin: 4. bis 6. April 2008 Ort: Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein, Werftpfuhl bei Berlin, nähere Informationen zur Tagungsstätte unter www.kurt-loewenstein.de Verkehrsverbindung: Anreise per PKW über die B 158 oder mit der Regionalbahn, z.B. ab S-Ahrensfelde Veranstalter: * Berliner Verein […]