Überblick über Marx- und Kapitallektüren

In Ihrem Sammelband Das Kapital neu lesen gehen die Herausgeber in ihrer Einleitung und dem Nachwort nicht nur auf die Notwendigkeit, Das Kapital neu zu lesen ein, sondern auch auf Kapital-Lektüren außerhalb Deutschlands und halten eine Zwischenbilanz fest. Einleitung und Nachwort aus

  • Hoff, Jan/ Petrioli, Alexis/ Stützle, Ingo/ Wolf, Frieder Otto (Hg.) (2006): Das Kapital neu lesen. Beiträge zur radikalen Philosophie, Münster

werden hier als pdf-Datei zur Verfügung gestellt. Das Buch ist im Dampfboot Verlag erschienen.

Einen kurzen Überblick über die unterschiedlichen Marx-Lektüren in Deutschland hat Ingo Elbe vorgelegt.

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.