Archiv der Kategorie 'Karl Marx'

Satellitenseminar: Das Verhältnis von Gesellschaft und Natur in der Kritik der Politischen Ökonomie

Dienstag, den 13. September 2011

Natur als Gratisprodukt? Das Verhältnis von Gesellschaft und Natur in der Kritik der Politischen Ökonomie … and beyond Dass die kapitalistische Produktion zu einer zerstörerischen Entwicklung der gesellschaftlichen Naturverhältnisse tendiert, war Marx durchaus bewusst. Begründet sah er dies u.a. darin, dass im Tausch von den natürlichen Qualitäten der Produkte abstrahiert wird. Dennoch herrschte in der […]

Überweisung mit ideologischem Mehrwert

Dienstag, den 1. März 2011

“Seit 25. Mai 2009, 20:35 Uhr überweise ich in Form täglicher Mikrospenden Kapital an das Bundesministerium für Finanzen. Jeder Cent wird von jeweils 108 Zeichen aus “DAS KAPITAL – Kritik der politischen Ökonomie” von Karl Marx begleitet, die ich ins Feld “Verwendungszweck” schreibe. In Überweisungen nicht zulässige Sonderzeichen wie z.B. das Fragezeichen werden jeweils durch […]

Die Sache mit den blauen Bänden

Freitag, den 21. Januar 2011

Wer dieser Tage bei der Lidl-Werbung genau hinguckte, stellte fest: Neben einem feilgebotenem Chefsessel und Eckschreibtisch standen in idealen Arbeitsräumen einige Ausgaben der Marx-Engels-Werke im Regal. Zufall? Der für Lohndumping bekannte Discounter scheint öffentlich eine materialistische Erklärung für die Produktions- und Arbeitsbedingungen anzubieten, mit denen er Profit erzielt. Christian Semler hat in der taz den […]

Jan Hoff: Marx global (Buchbesprechung)

Freitag, den 8. Januar 2010

Im aktuellen Widerspruch 57 (Inhalt & Editorial) hat Ingo Stützle besprochen: Jan Hoff: Marx global. Zur Entwicklung des internationalen Marx-Diskurses seit 1965. Akademie Verlag, Berlin  (345 S., 49,80 € ) Mit der weltweiten Krise fanden nicht zufällig vermehrt Studien zur  Marxschen Ökonomiekritik den Weg ins Feuilleton. Fast  scheint es so: Droht der Kollaps des Kapitalismus, […]

Marx mit der MEGA² lesen

Dienstag, den 24. November 2009

Kommendes Wochenende (27.-29. November) findet eine internationale wissenschaftliche Konferenz zur Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA²) in Berlin statt. Seit Ausbruch der Weltwirtschaftskrise ist Marx wieder in aller Munde. Eine Renaissance der Beschäftigung mit Marx hat eine Flut neuer Publikationen hervorgebracht. In den letzten Jahren wurde eine Reihe von neuen Bänden der Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA²) mit vielen neuen Forschungsergebnissen veröffentlicht, […]

Marx – Welcome back?

Montag, den 13. Juli 2009

Die Marx-Herbstschule geht in die zweite Runde. Nachdem wir im letzten Jahr die “Resultate des unmittelbaren Produktionsprozesses” aus den Manuskripten des Kapitals diskutiert haben, soll dieses Jahr vom 20.-22. November 2009 daran anschließend der II. Band in Auszügen auf dem Plan stehen, ergänzt durch Passagen aus der neuen MEGA-Ausgabe. Diskutiert werden die zentralen Begriffe des […]

Theoretische Grundlagenbildung bei der rls

Dienstag, den 3. März 2009

wieder neue Satelliten 2009 Satellitenseminare – was ist das? Seit 2006 werden in der Rosa-Luxemburg-Stiftung Kapital-Lektürekurse angeboten. Um diese regelmäßigen Lesetreffen herum kreisen verschiedene Satellitenseminare zu ausgewählten Fragen und Diskussionssträngen auf dem Feld der Kritik der Politischen Ökonomie: Wie ist das Kapital eigentlich entstanden? Welche unterschiedlichen Lesarten der Marxschen Theorie gibt es? Wie haben sich […]

Das blaue Wunder

Montag, den 23. Juni 2008

Jetzt schreibt auch die Zeitung “Sonntag aktuell” über die Akutalität von Marx: “Marx ist tot. Das stimmte nach dem Fall der Mauer mehr denn je. Doch das ist 20 Jahre her. Heute sind die blauen Bände gefragt wie lange nicht mehr. Lebt Marx?” Der ganze Artikel

Staubts schon, Kalle? Ein Radiointerview mit Wolfgang Fritz Haug

Montag, den 2. Juni 2008

Zum 125. Todestag gab es auf Radio Z. (Nürnberg) ein Interview mit Wolfgang Fritz Haug zur Aktualität von Karl Marx. Der Beitrag ist als mp3-Datei unter http://www.freie-radios.net zu finden.

Die Karten ganz neu mischen: Jugendkonferenz zu Kapitalismuskritik, Marx & linker Praxis

Freitag, den 30. Mai 2008

Vom 11.-13. Juli 2008 finden in Werftpfuhl bei Berlin eine Jugendkonferenz statt: Spielt mit, wenn ihr auch eine Gesellschaft wollt, in der alle Menschen nach ihren Bedürfnissen leben können! Das Glück ist im Moment nicht auf unserer Seite – aber darauf wollen wir uns sowieso nicht verlassen. Wir brauchen also eine gute Strategie um zu […]